Vitalys (Founa)

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vitalys ist die Hauptstadt von Founa. Sie wurde von allen Völker in gemeinsamer Arbeit errichtet. In ihr spiegeln sich alle Wünsche, Sehnsüchte, aber auch Fehler wieder.

Vitalys

Vitalys bedeckt eine Fläche von mehr als 20 Quadratkilometern. Die Metropole besteht aus verschiedenen Stadtteilen mit Eigennamen, mehreren angeschloßenen Häfen und großen Parks.
Vitalys hat eine wechsel- und leidvolle Geschichte. Bei Angriffen und Eroberungen durch verschiedene Mächte wurde die Mega-City mehrmals schwer zerstört, sie wurde danach aber immer wieder neu aufgebaut. Die Baustile innerhalb der einzelnen Stadtteile unterscheiden sich stark voneinander. So gibt es gigantische Wohnanlagen, die, für sich genommen, schon mittelgroße Städte bilden, gleichzeitig existieren aber auch Bereiche mit »klassischer« Architektur.
Vitalys ist eine Stadt, die niemals schläft. In der Nacht ist schon aus weiter Entfernung die helle Lichtsäule zu erkennen, die von Vitalys ausgestrahlt wird. Für den Waren- und Personentransport sorgen Roller, Express-Kutschen und Rikschas.

The Core

Der Kern der Stadt.
Hier befinden sich die wichtigsten Gebäude der Mega-City, wie etwa das Rathaus. Auch Schulen, Universitäten, Polizeistationen und Feuerwehren lassen sich hier finden.

Never Sun

Die North-Side.
Hier hat sich die Industrie angesiedelt. Mächtige Fabrikanlagen produzieren hier rund um die Uhr Güter, die andere Firmen brauchen um ihre Produkte für die Bevölkerung herzustellen. Auch werden hier Produkte hergestellt, die dem Export dienen.

Broken Heart

Die East-Side.
Das Gewerbegebiet von Vitalys. Restaurants, Imbissbuden, riesige Einkaufspassagen und noch viel mehr lassen sich hier finden. Wie etwa Lagerhäuser, Lagerplätze, öffentliche Betriebe, Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude, Anlagen für sportliche Zwecke, etc.

The Waves

Die West-Side.
Das Vergnügungsviertel. Von Bordellen über Spelunken hin zu Kasinos und Spielhöllen für jede Altersklasse ist hier alles vertreten, was einem das Geld aus der Hose zieht. Auch kann man seine Seele verlieren, wenn man den nicht ganz legalen Geschäften nachgeht, die die Unterweltler hier tätigen.

The Pulse

Die South-Side.
Wohnungen über Wohnungen. Häuser, Villen, Bungalows, etc.

The Net

Das sogenannte Spinnennetz durchzieht ganz Vitalys. Vom Core bis zum Outer Ring. Es ist ein gewaltiger Park, der die Flora und Fauna der einzelnen Weltbereiche beherbergt. Schließlich soll man ja nicht vergessen, woher man stammt.

Outer Ring

Der Äussere Ring umgibt ganz Vitalys.
Hier lassen sich agrartechnische Produzenten wie etwa Bauernhöfe finden.
Der Äußere Ring ist von einer mächtigen, über zwanzig Meter hohen und massiven aus Beton und Metall hergestellten, Mauer umgeben, die die Mega-City schützt. In regelmäßigen Abständen säumen Speerwerfer, Bogenschützen und Katapulte die Mauer.