Tom's Wiki:Administratoren

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Administrator (kurz: „Admin“, auch Sysop für system operator, ähnlich: Moderator) ist eine spezielle Rolle eines Benutzers in Betriebssystemen (typischerweise unter Nutzung eines Root-Accounts), Netzwerken, Anwendungsprogrammen, Mailboxen oder Websites wie Diskussionsforen, Wikis und ähnlichen kollaborativen Internetauftritten.

Um spezielle Aufgaben – hauptsächlich das Verwalten und, je nach Art und Weise, teilweise Redigieren von Inhalten – zu erfüllen und die jeweiligen Benutzungsrichtlinien durchzusetzen, hat ein Administrator erweiterte Benutzerrechte – in Internetauftritten wie Foren zum Beispiel das Löschen und Bearbeiten von Beiträgen, das Update auf eine neue Version der verwendeten Forensoftware (zum Beispiel vBulletin, WoltLab Burning Board, phpBB oder MyBB) und die Sperrung von Benutzern.

Administratoren können, müssen aber nicht, direkt vom Betreiber des Projekts eingesetzt sein. Ihre Rolle ist manchmal umstritten und kann bei manchen Teilnehmern Unwillen hervorrufen: Auf die Durchsetzung der Benutzungsrichtlinien können manche Benutzer verärgert und irrational reagieren, auch die erweiterten Rechte der Administratoren werden häufig mit Misstrauen und Missgunst betrachtet. Trotzdem muss administratives Handeln stets einer kritischen Betrachtungsweise unterliegen.

Anders als Systemadministratoren haben Administratoren normalerweise keine technischen Aufgaben; „Administrator“ ist kein Beruf.