Tamino, Aaron (LL)

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charakterinfo
LL AaronTamino.jpg
Name Aaron Tamino
Geburtstag 04.07.1984
Geschlecht männlich
Haarfarbe schwarz (mit nachtblauen Strähnen)
Augenfarbe blaugrün
Hautfarbe weiß (blass)
Gewicht 60 kg
Größe 180 cm
Familie ledig, keine Kinder, keine Freundin
Beruf Student



Aussehen & Stil

  • Aaron sieht wie ein gewöhnlicher junger Mann aus, dem man nicht ansieht, daß irgendwo in seinem Genpool auch asiatische Züge vorhanden sind.
  • Er ist schlank und man glaubt bei seiner Größe nicht, daß er 60 kg wiegt. Jedoch ist er viel stärker als man vermuten könnte.
  • Obwohl Aaron ein Sommermensch ist und sich gerne draußen aufhält, wird er nicht sehr braun. Meistens bekommt er einen Sonnenbrand und wird dann wieder weiß.
  • Seine Augenfarbe faszinieren vor allem Frauen, da die Farbe der Iris irgendwo zwischen blau und grün liegt. Manche meinen auch, daß seine Augen morgens blau sind und zum Abend hin grün werden.
  • Das Schwarz von Aarons Haaren ist natürlich und wird von nachtblauen Strähnen durchzogen, die er sich hat machen lassen. Seine Haare sind glatt und bis zu drei Zentimeter lang.
  • Meistens tritt Aaron mit schwarzer Jeans und einem weißen Hemd in Erscheinung, wenn er etwas zu erledigen hat. In der Arbeit trägt er immer militärisch anmutende Kleidung, wie zum Beispiel Schneetarnhosen. Im privaten Bereich trägt er gerne Jogginganzüge.


Charakter & Auftreten

  • Aaron hat einen vielschichtigen Charakter. Weil er schüchtern ist und zurückgezogen lebt, ist er sehr einsam. Obwohl vorsichtig und kühl gegenüber anderen Menschen, hat er ein Charisma, dem sich kaum jemand entziehen kann. Vor allem seine freundliche und diplomatische Art wird hoch geschätzt. Unter dieser Schale verbirgt sich aber ein klarer und scharfer Geist, der sehr kritisch ist und durchaus auch verschlagen sein kann. Vor allem wenn sein Stolz verletzt wird, kommen Charakterzüge an den Tag, von denen niemand ahnte, daß Aaron sie besitzt.
  • In den meisten Belangen fühlt sich Aaron den anderen Menschen unterlegen, weshalb er an einem Minderwertigkeitskomplex leidet. Um aber dagegen anzukämpfen hat sich Aaron angewöhnt in Dingen gut zu sein, die für einen 0-8-15 Menschen eher ungewöhnlich sind. So hat er eine Begabung für Physik und Genetik entdeckt, die er auch ausnutzt. Durch seine große Phantasie hat er es auch im kreativen Bereich als Hobbyautor und Zeichner weit gebracht. In dieser Hinsicht lässt sich sagen, daß Aaron auch einen Überlegenheitswahn gegenüber anderen Menschen aufweist. Diese seltsame Kombination lässt Aaron wieder -relativ- normal erscheinen.


Lebenslauf & prägende Ereignisse

  • Obwohl in jungen Jahren immer für Arbeiten am, im und um das eigene Elternhaus eingespannt, hatte Aaron nie groß Lust an körperlicher Arbeit. So hat er schon immer Ärger mit seinen Eltern gehabt, die ihm unterstellten Faul zu sein.
  • Hingegen seiner Abneigung zur körperlichen Arbeit, hat er sich immer sehr dem geistigen Freiraum gewünscht, den er aber nur in seiner Phantasie fand. Auch wenn Aaron in der Schule gut war, so wurde ihm von seinen Eltern attestiert, daß er kein Talent für irgendetwas hätte.
  • Von seinen Eltern unverstanden gefühlt und auch von seinen Schulkameraden immer gehänselt worden, zog er sich immer weiter aus dem Alltagsleben zurück und fing an kreativ zu werden. Zuerst malte er, dann begann er erste Texte abzuschreiben und diese seinen Vorstellungen nach abzuändern.
  • Kaum die Möglichkeit erkannt sein eigenes Leben zu führen, war Aaron auch schon von Zuhause ausgezogen. Obwohl eigenständig und mit einer erfolgreichen Ausbildung als Logistiker und der anschließenden Meisterprüfung standfest im Leben, fühlte er sich bedeutungslos.
  • Um Anerkennung zu bekommen ließ er seiner kreativen Schöpfungskraft freien Lauf und veröffentlichte seine Werke im Internet. Dort auf positive Rückmeldungen stoßend, was Balsam für seine Seele war, fing er an ernsthaft an seiner Karriere als Schriftsteller zu arbeiten.


besondere Fähigkeiten bzw. Merkmale

  • Aaron besitzt ein starkes Charisma, daß es ihm erlaubt Menschen schnell einzulullen und sie durch seine Art für seine Pläne gefügig zu machen.


Trivia & Varia

  • Der Vorname ‚Aaron’ bedeutet ‚der Erleuchtete’.
  • Der Familienname ‚Tamino’ bedeutet ‚Herr’ bzw. ‚Gebieter’.