Hyperraumantrieb (Akasha)

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hyperraum

Der Hyperraum ist ein, in unserem Universum eingebetteter, phasenverschobener Raum. Viele Völker definieren den Hyperraum als eine weitere Dimension, was aber falsch ist. Der Hyperraum ist nur eine weitere Ebene des Universums.

Das rotschwarze Gefüge verwirrt die Sinne so sehr, daß man den Eindruck erhält, es würde sich um eine flüßige oder gasförmige Zone handeln. Dem ist aber nicht so. Schon viele Wissenschaftler, aber auch Philosophen, haben versucht den Zustand dieses Raumes in einfache und verständliche Worte zu fassen - ohne Erfolg.

Die mächtigen Energien im Hyperraum führen zu ständigen Stürmen, die jedoch so schnell wieder verschwinden, wie sie auch aufgetaucht sind. Jedoch sollte man ihre Stärke auf keinen Fall unterschätzen. Dies könnte ein einmaliger Fehler sein, ein tödlicher.

Im Hyperraum gibt es ebenfalls Äquivalente zum im Normalraum lebenden Wesen. Allerdings wurden solche Wesen nur selten angetroffen, weswegen man davon ausgeht, daß deren Lebensraum besondere Umstände erfordern. Wie diese Aussehen ist nicht bekannt.