De Mon, Rose (Founa)

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charakterinfo
Datei:Founa RoseDeMon.jpg
Name Rose de Mon
Alter 84 Phasen (21 Jahre)
Blutfarbe smaragdgrün
Geschlecht weiblich
Haarfarbe Blüte (farbwechselnd)
Augenfarbe schwarz
Hautfarbe grasgrün (rindenähnlich)
Gewicht 40kg
Größe 180cm
Spezies Ladblo
Familie Oren (Vater), Jasmin (Mutter), Flavian (jüngerer Bruder)
Status lebendig


Aussehen & Stil

  • Rose hat schwarze Augen. Dies betrifft die Iris genauso wie die Pupille.
  • Anstatt von Haaren hat sie eine Rosenblüte, die -je nach Gefühlslage- eine andere Farbe annimmt.
  • Ihre Haut ist von grasgrüner Farbe und von der Beschaffenheit her ähnlich wie Rinde.
  • Wie alle ihrer Rasse ist sie sehr schlank und zierlich.
  • Rose trägt, wie fast alle Ladblo, keine Kleidung.

Charakter & Auftreten

  • Rose ist sehr wissbegierung und lernfreudig.
  • Mit ihrem hilfsbereiten und freundlichen Charakter gewinnt sie sehr schnell Freunde.
  • Sie reagiert oft auch über oder handelt vorschnell.
  • Einmal wütend, dauert es lange bis sich Rose wieder fängt.

Lebenslauf & prägende Ereignisse

  • Im Gegensatz zur Art ihrer Rasse, war Rose schon im Kindesalter sehr lebhaft.
  • Für kurze Zeit hatte sie mit ihrem Vater einen menschlichen Händler bei seinen Reisen begleitet.
  • Dabei lernte sie, wie sie sich anderen Rassen und Gruppierungen gegenüber zu verhalten hatte.
  • Obwohl die Saró ein zurückgezogenes Leben führen, hatte Rose einen von ihnen als Spielkameraden.
  • Bevor Akio in ihr Leben platzte, hatte sie gerade begonnen als Wissenssammlerin zu arbeiten.

besondere Fähigkeiten bzw. Merkmale

  • Rose kann durch Berührung neue Sprachen lernen. Sie kann auch bereits gelerntes, in Form eines Samenkorns, an andere weitergeben (diese müßen das Samenkorn essen).
  • Sie kann ihren Körper der Umgebung anpassen. Sich also in eine Pflanze verwandeln. Allerdings kann sie keine Formen bilden, die ihre Körpermasse über- oder untersteigt. Auch ihre Farbe und Musterung kann sie nur ein klein wenig variieren.

Trivia & Varia

  • Der Name 'Rose de Mon' ist aus 'Rosendämon' entstanden.