Cor (Founa)

Aus Tom's Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cor ist eine Insel, die zur Gänze bebaut worden ist. Auf ihr werden Ressourcen wie Kristall, Wein, Schwefel und Marmor abgebaut. Diese Güter tauscht Cor gegen andere wie zum Beispiel Holz oder Nahrung ein. So hat sich Cor im Laufe der Zeit zu einer sehr florierenden Handelsstadt gemausert.

Cor wird von vielen Flüssen durchzogen, weswegen viele Geschäfte auch auf dem Wasser zu tätigen bzw. finden sind. So gibt es schwimmende Restaurants (eigentlich sind es nur kleine 10 Meter lange Ramen(Nudelsuppen)-Anbieter) oder Gondoleren-Taxis.

Cor ist eine Art Venedig.